Verein Hilfe bei Leukämie und Krebs

Veranstaltungen des Vereins "Hilfe bei Leukämie und Krebs Marburg e.V."

Der Verein möchte Menschen, die an Krebs erkrankt sind, durch Information und Beratung bei der Bewältigung ihrer neuen Lebenssituation unterstützen.

Unter dem Titel „Ich habe Krebs – was kann ich für mich tun?“  findet deshalb regelmäßig am 1. Dienstag im Monat eine Veranstaltung statt.

Veranstaltungsort:
Praxis Frau Dr. Balser, Herr Dr. Weidenbach
Marktdreieck, Erlenring 9, Marburg

Die Teilnahme ist kostenlos

Anmeldung unter: 06421 9295 0

Wir freuen uns über die Teilnahme von Patienten und Angehörigen vor, während und nach der Therapie.
    
Susanne Hanewald


Psychoonkologischer Beratungsvormittag für Krebspatienten
Der Verein Hilfe bei Leukämie und Krebs Marburg e.V. bietet weiterhin Krebspatienten, die Fragen haben zum Umgang mit Ihrer Erkrankung, zur richtigen Ernährung oder zu sozialrechtlichen Fragen ( wie Schwerbehindertenrecht, Nachteilsausgleich, Patientenverfügungen) oder zu Leistungen der Kranken- und Pflegekassen, eine individuelle Einzelberatung an.

In regelmäßigen Abständen bietet der Verein auch psychoonkologische Beratungen samstags vormittags in der Praxis an, die von Frau Dipl. Soz. Susanne Hanewald durchgeführt werden.

Susanne Hanewald
Dipl. Sozialpädagogin, Psychoonkologin